EU und NATO: Eskalation um jeden Preis?

Egal was man vom russischen Präsidenten Putin hält, in der aktuellen Situation verhält er sich vorbildlich was die Deeskalation angeht. Seitens der EU und der NATO wird hingegen nichts unversucht gelassen, um zu provozieren. Kein Feind Russlands wird ausgelassen, keine Propaganda scheint zu billig. Zwischendurch werden Weltbank und IWF ins Boot gehievt und damit das wirtschaftliche Ende der Ukraine….

Schreibe einen Kommentar