Ukraine-Telefonat:Polizei-Todesschützen waren Provokateure?

Ukraine-Telefonat: Angebliche Polizei-Todesschützen waren Provokateure? Video hier…

Zusammengefasst kann man sagen, Paet berichtet Ashton, die Bevölkerung der Ukraine vertraut keinen der sogenannten Anführer des Maidan, die durch einen Putsch an die Macht gekommen sind, sie hätten alle eine schmutzig Vergangenheit, wie er sich ausdrückt. Er sagte, die Parlamentarier werden von den Schergen zusammengeschlagen, die immer noch mit Gewehren auf der Strasse rumlaufen. Wenn es keine echten Reformen gibt, wird das ganze böse enden.

Die Hammeraussage von Paet ist aber, laut seinen Informationen die er von der Ärztin und Aktivistin Olga Bogomolets bekommen hat und an Hand ihm vorgelegten Beweisfotos, haben die selben Scharfschützen auf beide Seiten geschossen, auf die Protestierer und auf die Polizei. Die Kugeln die in den Leichen gefunden wurden stammen aus den selben Gewehren. Paet sagte auch, der Schussbefehl kam nicht von Janukowytsch, sondern von den Anführern des Maidan….

Schreibe einen Kommentar