U.S.A. Journalist drohen 100 Jahre Knast

In den Vereinigten Staaten, dem „Land der Freien“, kommt es dieser Tage erneut zu einem Fall von übertriebenen Strafandrohungen wegen der Ausübung der freien Meinungsäußerung. Der Journalist Barrett Brown wird beschuldigt, die Verbreitung von gestohlenem Material begünstigt zu haben, indem er einen Link auf den Daten-Dump im IRC gepostet hatte….

Schreibe einen Kommentar