Erklärung des Außenministeriums Russlands

Das am 21. Februar dieses Jahres unterzeichnete und von den Außenministern Deutschlands, Polens und Frankreichs bestätigte Abkommen zur Beilegung der Krise in der Ukraine wird weiterhin nicht erfüllt. Die Kämpfer haben noch immer nicht ihre Waffen abgegeben und die Verwaltungsgebäude geräumt. Sie verkünden ihre Absicht, in allen Regionen der Ukraine „für Ordnung zu sorgen“. Es gibt Drohungen von physischer Gewaltanwendung, wie in der heutigen Erklärung von Präsident Wiktor Janukowitsch hervorgehoben wurde…..

Schreibe einen Kommentar