Ukrain-Faschisten von NATO ausgebildet!

Ukrain-Faschisten von NATO ausgebildet!

Die ukrainischen „friedlichen Protestler“, maskiert, bewaffnet und bezahlt, wurden in den NATO-Camps ausgebildet und für den Staatsstreich alias „Revolution“ in der Ukraine sorgfältig vorbereitet. Ideologisch gesehen vertreten sie rechtsextremistische und sogar neonazistische Ansichten….

und hier noch…Faschisten wollten Innenministerium der Krim übernehmen

Während der vergangenen Nacht haben bewaffnete Kräfte aus Kiew versucht in das Innenministerium der Krim einzudringen und zu besetzen. Sie wurden aber von lokalen Wachmannschaften abgewehrt. „Dank dem entschlossenen Aktion von Gruppen der Selbstverteidigung wurde der Versuch das Gebäude das Innenministerium zu übernehmen vereitelt. Dieser Versuch bestätigt die Absicht der politischen Zirkeln in Kiew die Situation auf der Halbinsel zu destabilisieren,“ sagte ein Sprecher des russischen Aussenministerium. „Wir glauben es ist höchst unverantwortlich, den Druck der schon in dieser angespannten Situation herrscht zu erhöhen,“ sagte der…

 

Schreibe einen Kommentar