Hunderttausende demonstrieren gegen das Kiew-Regime

Am Samstag haben Hunderttausende in der ost-ukrainischen Stadt von Donetsk gegen das faschistische Regime in Kiew demonstriert. Einige Demonstranten trugen russische Fahnen und eine wurde auf das Dach des regionalen Regierungsgebäudes gehisst. Die Anti-Maidan-Protester verlangten in Sprechkören, die Stadt muss gegen „die Besetzung und Intervention“ beschützt werden. Viele in der Ost-Ukraine sind völlig empört über den faschistischen und vom Westen inszenierten Umsturz in Kiew. In weitere Städte im Osten fanden ähnliche Protestkundgebungen….

Schreibe einen Kommentar