Russland warnt vor Saudi-Waffenlieferung nach Syrien

Saudi-Arabien beabsichtigt laut Meldungen westlicher Medien die Lieferung von Panzer- und Flugabwehrraketen an ausländische Angreifer, die in Syrien gegen die Regierung kämpfen. Russlands Außenministerium drückte in einer Erklärung “tiefste Besorgnis” darüber aus und warnte vor einem Übergreifen des Konflikts auf weite Teile des Nahen Ostens.

Russland warnte am Dienstag vor einer Aufrüstung der Kampftrupps in Syrien mit Raketenwerfern, die angeblich von Saudi-Arabien erworben und bereitgestellt werden. Dieser Schritt stelle eine Gefahr für die Sicherheit im Nahen Osten dar, so das russische Außenministerium in einer Erklärung.

Man sei “zutiefst besorgt” über die Pläne Saudi-Arabiens, Flugabwehr-Komplexe

Schreibe einen Kommentar