Abgeordnete wollen NSA-Hauptquartier vom Stromnetz trennen

Abgeordnete wollen NSA-Hauptquartier per Gesetz vom Stromnetz trennen

Acht Abgeordnete des US-Bundesstaates Maryland fordern im Rahmen eines Eilantrages, der National Security Agency künftig weder Wasser noch Strom zur Verfügung zu stellen. Der Gesetzesentwurf entstand als Reaktion auf eine Kampagne mehrerer Bürgerrechtsorganisationen. Da alle Aktivitäten der NSA auf Computertechnologie beruhen, könnte ihr die Verabschiedung des Gesetzes tatsächlich Probleme bereiten…..

Schreibe einen Kommentar