EU-Funktionäre erpressen die Schweiz

In der Schweiz ist die Stimmung nach der Abstimmung so gespalten wie nie zuvor. Obwohl das „Ja gegen Masseneinwanderung“ nichts Konkretes fordert, spaltet die Debatte die Schweiz. Während sich die einen öffentlich-cool schämen, lacht sich die Mehrheit der Schweizer Bürgerinnen und Bürger ins Fäustchen, dass sie sich den Mund von der EU nicht verbieten lassen. Warum auch? Die Schweiz ist nicht in der EU – aus gutem…..

Schreibe einen Kommentar