USA setzten Klimawaffe gegen Serbien ein?

Extreme Kälte, Dürre, Waldbrände, Riesenhagel sowie Taifuns, Tsunamis und andere Naturkatastrophen wurden seit jeher als Ausdruck göttlichen Unwillens betrachtet.

Wenn es heute zu so etwas in einem beliebigen Ort des Erdballs kommt, finden sich Menschen, die meinen, es handle sich dabei um Machenschaften der USA!Es folgen Auslassungen über das HAARP-Projekt, das offiziell zur Erforschung der weltweiten Klimaerscheinungen wie etwa das Polarlicht, gegründet wurde, in Wirklichkeit jedoch eine unglaublich leistungsstarke Klima- und Psychopharmaka-Waffe sei. Hier eine Nachricht:…

Schreibe einen Kommentar