EU/USA-Steuergelder für misslungenen Putsch

Heute im Tages-Anzeiger. (EU und USA planen Hilfspaket für die Ukraine)

Staaten wie Griechenland, Spanien, Italien….etc. werden harte Sparmassnahmen verordnet, die Arbeitslosigkeit steigt und steigt und den Menschen in den Ländern geht es immer wie schlechter. Aber geht es um die Interessen der EU/USA ein weiteres Land auszubeuten eine neuen Markt zu übernehmen und die Nato noch näher an Russland zu stationieren dann ist genügend Geld vorhanden.

Da es mit dem verdeckten Umsturz nicht so geklappt hat und die NWO-Marionette Klitchko in der Ukraine halt nicht das gebracht hat was geplant war, versucht man es nun mit den Steuergeldern der EU-Bürgern.
Don. R. Wetter

Schreibe einen Kommentar