Steht die Türkei vor dem Kollaps?

Auf der Sondersitzung gestern Abend dürfte es heiß her gegangen sein, das zumindest lassen die drastischen Konsequenzen auf die Geldmarktpolitik der Notenbank erahnen. Nun hat die Türkei die zweithöchsten Leitzinsen bei den G-20 Staaten, nur in Brasilien sind sie mit 10,25 % noch etwas höher. Ob diese Strategie allerdings den Abfluss des Kapitals stoppen kann, wird sich noch zeigen.
Die Türkei hat in den letzten 10 Jahren ein gewaltiges Wachstum……

Schreibe einen Kommentar