Goldrausch auf dem Mond

Wird unser Mond zur fast unerschöpflichen Energiequelle der Zukunft? Wartet auf seiner staubigen Oberfläche völlig sauberer Brennstoff auf eine Nutzung durch die Menschheit? Schon jetzt bahnt sich ein neuer Wettlauf zum Erdnachbarn an, nach Jahren völliger Ignoranz.

Er sieht nicht nur schön und romantisch aus, der über der abendlichen Landschaft stehende Vollmond. In einer nicht allzu fernen Zukunft werden Astronauten ihm möglicherweise wieder einen Besuch abstatten, um dort einen Stoff zu gewinnen, der sich für nukleare Fusion eignet: Helium-3. Dieses Gas findet sich dort in weit größerer Menge als hier unten auf der Erde. Und es wäre in

 

der Lage, unsere Welt für Jahrtausende mit sauberer Energie…..

Schreibe einen Kommentar