Goldpreismanipulation größter Finanzskandal

(Gold ist Geld, alles andere ist nur buntes Papier und hat einen Wert weil wir es glauben)

Der Goldpreis schwächelt, obwohl keinerlei signifikante Ereignisse am Markt stattgefunden haben. Bill Murphy, seines Zeichens Vorsitzender des Gold Anti-Trust Action Committee (GATA), wertet dies als ein Indiz der Manipulation. Aus bisher nicht bekanntem Grund hätte sich das Goldkartell im vergangenen Jahr entschieden, der Strategie, die es zwölf Jahre lang verfolgt hatte, ein Ende zu setzen und den Goldpreis künstlich zu senken. Und so brach der Preis des Edelmetalls um 500 bis 600 USD ein, erklärt Murphy im……..

Schreibe einen Kommentar