Böser Kollaps bei Gold?

Erinnern Sie sich noch daran, als Gold seine Korrektur begann, und zuvor bei über 1.900 Dollar je Unze stand? Ich schätzte, dass die Korrektur die Hälfte der vorigen Gewinne wegwischen würde, was einen Boden bei rund 1.150 Dollar bedeuten würde…

Der Goldpreis kam diesem Niveau einmal nahe – und stieg dann wieder. Es sah aus, als ob die Korrektur vorüber sei. Jetzt sind wir diesem Niveau wieder nahe. Wenn Gold dieses Mal nicht wieder nach oben schießt, dann könnte es einen böseren Preiskollaps geben.

Warum?…..

Schreibe einen Kommentar