Die schwarze Fahne der Al-Kaida über

Wer wollte schon glauben was ich vor Jahren aufzeigte und vor dem ich gewarnt habe. Unter Saddam Hussein gab es keine Terroristen im Irak. Erst durch den Angriffskrieg der Amerikaner und ihren Lakaien, durch die völlige Auflösung der irakischen Armee und Sicherheitskräfte, und durch die Zerstörung der irakischen Gesellschaftsstrukturen, sind die Voraussetzungen geschaffen worden, damit die Terrorbanden einsickern und das Chaos ausnutzen. Jetzt weht die schwarze Fahne der Al-Kaida über Fallujah, ausgerechnet dort wo die US-Armee am meisten gewütet und Soldaten verloren hat. Terroristen die es vorher nicht gab sind die Gewinner des 10-jährigen Krieges. Was für eine völlige Pleite der amerikanischen Militär- und….

Schreibe einen Kommentar