Chodorkowski – es ist zum Kotzen mit den Medien

und nicht nur mit denen. Auch so manchem Politiker sollten seine Äußerungen besser im Hals stecken bleiben und ihn daran ersticken lassen. Es ist einfach unglaublich, wie mit Tatsachenverdrehungen Chodorkowski der Status eines Märtyrers verliehen wird. Selbst nachdem der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte feststellte, dass keine politische Motive zum Prozess gegen Chodorkowski führten (auf deutsch erklärt), werden Medien und Politik nicht müde, Chodorkowski als einen von der Staatsmacht unterdrückten politischen Gegner Putins darzustellen. Chodorkowski wurde rechtmäßig, was niemand bestreitet, wegen gewerbsmäßigen Betrug, Unterschlagung und Geldwäsche verurteilt. Diejenigen, die Chodorkowski so sehr bedauern, seien daran erinnert, dass er es schaffte, innerhalb weniger Jahre ein Vermögen von 16 Milliarden Dollar….

Schreibe einen Kommentar