Die unsägliche Verlogenheit des Westens

Der eine kämpft gegen Putin, der andere muss sich vor Obama verstecken und vor dessen System, dass ihn, wäre ihm die Flucht nicht gelungen, er nicht bei Putin untergekommen, hätte es ihn in die Finger bekommen, vermutlich längst in irgendeinem Knast und von der Todesstrafe bedroht, versenkt hätte. Chodorkowski drohte diese nicht.

Kaum war der Mann frei, der Putin die Stirn bot, überschlägt sich Deutschland damit, den Mann zu empfangen, und wen schickt man vor? Genscher, schließlich kommt da ja einer aus dem „Ostblock“. Da bekommt man Flieger, Pass und Visum über Nacht. Unglaublich! Andere Flüchtlinge…..

Schreibe einen Kommentar