Schlimmer geht’s immer: Karlspreis 2014

Haben Sie am 29. Mai 2014 schon etwas vor? Es ist ein Donnerstag, den Sie sich dringend frei halten sollten. Legen Sie Taschentücher bereit zum Weinen und reichlich Wink-Elemente. Machen Sie ihren Fernsehsessel kuscheltauglich. Und stellen Sie Sekt kalt, denn es wird gefeiert… Der Karlspreis zu Aachen…

And the Winner is… Herman van Rompuy. Applaus! Applaus! Applaus!

Mein Kollege Rott hatte 2011 schon diese Überschrift „Schlimmer geht`s immer“ gewählt. Damals bekam Jean Claude Trichet den Karlspreis für seine Rechtsbrüche in der EZB. Wir waren uns einig, diese Überschrift ab jetzt jedes Jahr benutzen zu können. Voilà!

Wer von diesem Mann „Herman van Rompuy“ noch nie etwas gehört hat, hat viel verpasst. Man sieht ihn selten, aber seine Macht ist zu spüren,….

Schreibe einen Kommentar