Kämpfer aus mehr als 80 Ländern in Syrien

Im sogenannten Bürgerkrieg in Syrien kämpfen Truppen aus 80 Ländern gegen die Regierung. Die meisten davon stammen angeblich unter anderem aus Saudi-Arabien, Tunesien, Algerien, Europa, USA und Palästina. Zehntausende ausländische Kämpfer aus über 80 Ländern, darunter Saudi-Arabien, die Vereinigten Staaten und europäische Länder, kämpfen in Syrien im sogenannten Bürgerkrieg gegen die Regierung, wie eine der syrischen Regierung nahestehende Quelle offenlegte…….

Schreibe einen Kommentar