100.000 Märtyrer für Genf 2

Während die Konferenz in Genf, Juni 2012, die Grundlagen für den Frieden in Syrien festgelegt hatte, wurde der Krieg eineinhalb Jahre lang fortgesetzt. 100.000 Tote später, haben die ausländischen Mächte, die den Konflikt geplant und angeheizt haben, schließlich ihre Niederlage zugegeben. Moskau und Washington planen daher eine neue Konferenz in Genf, damit sie den Sieg der Arabischen Republik Syrien unterzeichnen…..

Schreibe einen Kommentar