USA: Statistik Clowns geben richtig Gas

Das Bureau of Labor Statistics (BLS) veröffentlichte heute den Arbeitsmarktbericht für den Monat Oktober 2013. …..Vergesst die Headlines, der Arbeitsmarktbericht, seine Verzerrungen sind nicht mehr lustig, sondern die Sache etabliert sich als eine stetige Beleidigung des normalen Menschenverstandes.

Die Statistik-Clowns vom BLS haben im Oktober die ganz große Keule des Instrumentenkastens zur Manipulation der Daten geschwungen. Satte saisonbereinigte +932’000 Erwerbsfähige verschwanden im Vergleich zum Vormonat in Not in Labor Force und spielten somit auch bei der Ermittlung der Arbeitslosenquote und- zahl keinerlei Rolle. Im US-Paradies, Not in Labor Force, dem Paradies ohne Erwerbseinkommen, wandelten im Oktober 2013 saisonbereinigte 91,541 Millionen….

Schreibe einen Kommentar