CIA Gefängnis in Polen: Folteropfer klagen an!

Dass die CIA in Polen Gefängnisse betreibt in denen amerikanische Folterknechte Inhaftierte quälen, ist kein Geheimnis mehr. Die Klage dreier Opfer wird in einem Monat am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verhandelt. Polens Regierung versucht mit allen Mitteln, dass das Verfahren nicht öffentlich geführt wird. Mehr noch: Die polnischen Ermittler spielen auf Zeit und hoffen auf Verjährung. Dass die amerikanischen Geheimdienste kein netter Gesangsverein sind, haben nicht bloss die 21 Staaten gemerkt, die bei der UNO um eine Resolution über Geheimdienstaktivitäten ersuchen. In Polen, wie in vielen weiteren Ostblock-Staaten, unterhält die CIA Foltergefängnisse, in denen sie Ziegenhirten foltern, die sie zuvor in.....

Schreibe einen Kommentar