US-Absichten hinter dem Handy-Krieg: Darum geht es im Freihandelsabkommen

Deutschland (und Europa) reagiert formal auf den Abhörskandal gegenüber Spitzenpolitikern. Freunde hören Freunde ab. Wo eine neue Feindschaft zu erwarten wäre, drohen einige Spitzenpolitiker aber mit einer Aussetzung der Verhandlungen um das Freihandelsabkommen. Brisant. Die USA hören Spitzenpolitiker ab. Dies ist weder neu noch ungewöhnlich. Schon Präsident Nixon stolperte darüber und auch diesmal wird es nicht ohne politische Opfer zu einer Klärung kommen. Dafür spricht die Reaktion der Diplomatie. Der frühere US-Botschafter in Deutschland, Kornblum, sieht Obama schon als »überfordert« bei der....

Schreibe einen Kommentar