Rebellion gegen die USA

Die USA haben Angela Merkels Handy abgehört? Ganz was Neues. Oder etwa nicht? In Wirklichkeit haben die Vereinigten Staaten ihre Vasallenstaaten natürlich seit Jahrzehnten unter Kontrolle. Neu ist nur die Rebellion gegen die Macht des Großen Bruders. Und diese brach mit dem entscheidenden Schwächeanfall in der Syrienaffäre offen aus.

Homo homini lupus est, sagt der Lateiner: Der Mensch ist des Menschen Wolf. Aber auch der Politiker ist des Politikers Wolf. Und wenn der Leitwolf nach Blut riecht und auf der Lichtung eine böse Niederlage erleidet, nimmt das Rudel die Witterung auf. Der Leitwolf wird nun selbst zur Beute. Diesen interessanten Vorgang können wir nun am Beispiel der USA beobachten. Die

Lichtung, das waren in diesem Fall Syrien und das Mittelmeer vor der syrischen Küste, von wo aus die USA den Leitwolf des östlichen Rudels, nämlich Russland, herausfordern wollten. Doch der östliche Leitwolf ließ den westlichen einfach ins Leere laufen, wodurch der ins Stolpern kam und hinfiel wie ein kleiner Welpe.

Schreibe einen Kommentar