Heftiges Erdbeben erschüttert Fukushima

Erneut ist die Region um Fukushima von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Der Erdstoß am Freitag hatte die Stärke 7,3, wie die US-Erdbebenwarte USGS mitteilte. Die japanischen Katastrophenfall-Behörden gaben für die Gegend eine Tsunami-Warnung heraus. Die Erschütterung war noch im 480 Kilometer entfernten Tokio zu spüren.

Schreibe einen Kommentar