Israelisches Spionagezentrum in Pakistan entdeckt

Islamabad (Fars News) – Pakistanische Sicherheitskräfte haben am heutigen Mittwoch ein israelisches Spionagezentrum in der Region Faqirabad in der Provinz Pakhtunkhah entdeckt.

Dieses Zentrum verfügte über 20 illegale Telefonleitungen, wodurch das Zentrum mit dem israelischen Regime, Indien und Somalia in Verbindung stand. Die Entdeckung war möglich weil der Telekommunikationsdienst der genannten Provinz der pakistanischen Polizei von verdächtigen Verbindungen mit Israel berichtet hatte. Zuvor war es den Spionen allerdings gelungen, zu fliehen. 

Kommentare sind geschlossen.