Geheimdienst-Überwachung: Kanadier verklagen ihre Regierung

Bürgerrechtler in Kanada machen mobil gegen die Überwachungsmaßnahmen des nationalen Geheimdienstes Communications Security Establishment Canada (CSEC). Am Dienstag hat die British Columbia Civil Liberties Association Klage gegen den CSEC eingereicht, um gegen Spähangriffe auf die private Telekommunikation kanadischer Bürger vorzugehen.

Nachdem Edward Snowdens Enthüllungen über das US-Spionageprogramm PRISM weltweit für Aufsehen sorgten, begannen auch kanadische Medien und Organisationen zu forschen und tatsächlich stellte sich heraus, dass das kanadische NSA-Pendant CSEC ein Programm zur Überwachung privater Kommunikation unterhält…..

Kommentare sind geschlossen.