Die üblen Machenschaften der “Mächtigen”

Findet man dazu eine Schlagzeile in den Propaganda-Matrix-Medien? Nein! Soeben gab Papst Franziskus, der neue Heilige auf dem päpstlichen Stuhl, bekannt, dass jeder, der über Kirchenskandale auspackt, vor allem über pädophile und andere abartige Sexualpraktiken in der katholischen Kirche, mit Strafverfolgung und Gefängnis von 2 Jahren rechnen muss......

Kommentare sind geschlossen.