Exquisite Rothschild fällt in Blind-Test durch

Die Tests des deutschen Fuchsbriefe-Verlags sind geschätzt bei Kunden und gefürchtet bei Banken. In Deutschland gilt das Urteil der Prüfer als glaubwürdig und hat entsprechend Folgen.Umso schmerzhafter muss für die noble Zürcher Rothschild das jüngste Abschneiden sein. Wie andere Privatbanken wurde auch das Baronen-Haus von den Fuchsbriefe-Jägern “geheim” besucht.Das Urteil ist für die Chefs der exklusiven Rothschild eine kalte Dusche. “At Rothschild, the client is not king”, lautet das Verdikt der Autoren.

Kommentare sind geschlossen.