Ein schönes Wochenende und Dankeschön

Spenden erhalt im Mai: Sfr. 610.30

Bis jetzt Spenden erhalt im Juni: Sfr. 69.-

Woche von 8. Juni bis 16. Juni Sfr. 357.- (Total Juni Sfr. 426.-)

Woche von 17. Juni bis 23. Juni Sfr. 11.- (Total Juni Sfr. 437.-)

( MONATLICHER BEDARF ZUR DECKUNG DER MINDESKOSTEN Sfr. 900.- )

DEINE SPENDE MACHT EINE WERBEFREIE WEBSEITE MÖGLICH UND SICHERT UNSER ÜBERLEBEN.
WIR FREUEN UNS ÜBER JEDE HILFE     
Spenden per Überweisung.
Empfänger: Uncut-news
Zweck: Spende
IBAN: CH15 0070 0110 0022 5753 1
BIC (SWIFT-Adresse) ZKBKCHZZ80A

VIELEN LIEBEN DANK an alle die uns unterstützen…

 

Sympathy for the Devil

»Sind Sie ein Zar?« – »Nein.« Oliver Stone befragt Wladimir Putin

RTS16RKC.jpgFoto: Natalia Kolesnikova/Pool/REUTERS

»Haben Sie als Kind viele Prügel abgekriegt?« fragt ein jovialer Wladimir Putin den US-Regisseur Oliver Stone gegen Ende von dessen vierstündigem Opus »The Putin Interviews«. Stone bejaht. »Dann wird es Ihnen jetzt wieder so ergehen«, prophezeit Putin. Mit dieser Prognose hat er recht gehabt. Über Stones Film hat die sogenannte Qualitätspresse Kübel von Dreck ausgeschüttet; die kreativste Formulierung fand die Süddeutsche Zeitung, die von »Autokratenpornographie« sprach. Was da pornographisch gewesen sein soll, bleibt das Geheimnis der Autorin, es sei denn, sie reizte irgendwie der Umstand, dass Putin an einer Stelle mit halbentblößtem Oberkörper im Judokittel gezeigt wird.

Es stimmt schon: Stone stellt nicht die »harten« Fragen, die sich…..

Wir können unserem Schicksal nicht entfliehen – Unser Lebenskampf findet überall statt!

9/11 die erste deutsche Präsentation zu der Forschung von Dr Judy Wood

Schweizer Goldexporte in die Türkei zu fast 600 % angestiegen

Schweizer Goldimporte/Schweizer Goldexporte

 Die Schweizer Goldexporte und -importe werden seit einigen Jahren wieder durch die Eidgenössische Zollverwaltung (EVZ) in dessen Aussenhandelszahlen publik gemacht.
Schweizer Goldexporte angestiegen

Im Mai sind die Schweizer Ausfuhren gegenüber den Vormonat deutlich angestiegen. Besonders auffallend ist aber der Anstieg der Goldlieferungen in die Türkei. Obwohl die türkischen Goldreserven stetig anwachsen, beliefen sich die Schweizer Goldexporte in die Türkei mit knapp 20 Tonnen um 580,26 Prozent mehr als im Vormonat.

Türkei mit starkem Zuwachs

Da sich die Ausfuhren um 36,63 Prozent gegenüber dem…..

Juni 2017-Michael Lüders: Interessante Hintergründe der CIA zu Syrien, Iran und Russland

Video 4 Min.

Gesteuerte Demokratien – Von Machern hinter den Kulissen & neoliberalen Schockstrategen

Wie die Große Koalition ihre Gesetze durchsetzt

Die Große Koalition hat das Ziel ihrer sicherheitspolitischen Wünsche mit der gestrigen Abstimmung erreicht. Wie sie vorging, um die Befugnisse für Online-Durchsuchung und Quellen-TKÜ durchzudrücken, dabei „bleibt einem die Spucke weg“, schrieb Heribert Prantl in der SZ. Dieses Vorgehen hat System und Methode. Wir haben die sieben wesentlichen Bausteine des Modus Operandi der Großen Koalition und Regierung bei der Durchsetzung ihrer Gesetzesvorhaben näher analysiert …

Scheibchenweise, aber im Ergebnis sehr erfolgreich geht der Gesetzgeber vor, wenn es darum geht, der Polizei (und den Nachrichtendiensten) weitere Befugnisse beim Überwachen, Ausspähen, Mithören, Aufzeichnen und Auswerten der Telekommunikation zu verschaffen.

„Telekommunikationsüberwachung?! betrifft mich nicht!“

„Das alles geschieht doch nur, um die Sicherheit weiter zu erhöhen, um….

Brechstange statt Markt

Neue Sanktionen gegen Russland sollen mangelnde Wettbewerbsfähigkeit der USA auf dem Gasmarkt ausgleichen

Russland_baut_Kapazi_53049309.jpgFoto: Friedemann Kohler/dpa

Erst acht Tage ist es her, dass der deutsche Außenminister und der österreichische Bundeskanzler als selbsternannte Stimme der Europäischen Union den USA die Leviten lasen. »Europas Energieversorgung ist eine Angelegenheit Europas, und nicht der Vereinigten Staaten von Amerika! Wer uns Energie liefert und wie, entscheiden wir, nach Regeln der Offenheit und des marktwirtschaftlichen Wettbewerbs«, hieß es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Sigmar Gabriel (SPD) und Christian Kern (SPÖ).

Die ungewöhnlich aggressiv zur Schau gestellte Aufregung hielt sich nur zwei…..

“Planned Parenthood“ und die vollkommen wahnsinnige Rechtsprechung in den USA

''Planned Parenthood'' und die vollkommen wahnsinnige Rechtsprechung in den USA

“Planned Parenthood“, die geplante Elternschaft (in Deutschland bekannt unter “Pro Familia“), “ist eine amerikanische Non-Profit-Organisation, die in über 650 Kliniken im Land medizinische Dienste, vor allem in den Bereichen Sexualmedizin, Gynäkologie und Familienplanung anbietet“, so weiß Wikipedia zu berichten. Bereits seit 2015 kamen jedoch schockierende Berichte an die Öffentlichkeit, laut denen PP ein einträgliches Nebengewerbe mit dem Verkauf von Gewebe abgetriebener Föten betreibt.

Die erhobenen Vorwürfe sind wohlbegründet und dokumentiert, denn David Daleiden und Sandra Merritt hatten sich 2015 als Vertreter eines Biotech……

Philippinen: Präsident Duterte muss US-Militärhilfe akzeptieren, auch wenn er sie nicht will

Laut eigener Aussage hat der philippinische Präsident Rodrigo Duterte nichts von amerikanischer Militärhilfe gewusst, bis diese bereits in seinem Land war.
Die US-Botschaft Manilas widerspricht Duterte und gibt an, die Regierung habe um Hilfe gebeten. Der Hilferuf ging aber nicht von der Regierung selbst, sondern vom Militär aus. Der Präsident wusste nichts davon. In der Armee herrscht noch immer eine pro-amerikanische Einstellung. Präsident Duterte hat die US-Hilfe nun akzeptiert. Zu Beginn seiner Amtszeit erklärte der Präsident seine Absicht sich militärisch und wirtschaftlich von den USA zu trennen. Das Pentagon plant nun 300 bis 500 Soldaten in die Philippinen zu entsenden. Video 3 Min.

Warum erhalten Kriegsopfer nicht dieselbe Aufmerksamkeit wie Terror-Opfer?

Greenwald & Scahill - Medien & Kriegsopfern

Scahill & Greenwald: Warum erhalten Kriegsopfer nicht dieselbe Aufmerksamkeit wie Terror-Opfer?


In diesem Video, das am 25. Mai 2017 von Democracy Now! produziert und von acTVism Munich ins Deutsche übersetzt wurde, sprechen Glenn Greenwald & Jeremy Scahill darüber, wie westliche Mainstream-Medien über zivile Opfer zuhause und im Ausland berichten.

  • Sollte die Berichterstattung wie im Fall Manchester auf alle Kriegsopfer ausgeweitet werden? Warum, warum nicht?
  • Warum wir nicht über den Zusammenhang zwischen westlichen Militärinterventionen im Mittleren Osten und der Flüchtlingskrise bzw. der Zunahme von Terrorismus berichtet?

All dies und mehr wird im folgenden Video adressiert: Video und mehr…..

 

Weibliche Genitalverstümmelung: Multikulturalismus startet durch

Gatestone Institute

  • Das Verlangen nach „Religionsfreiheit“ enthüllt unabsichtlich die falschen Behauptungen von prominenten Muslimen – wie dem iranisch-amerikanischen Religionsgelehrten / TV-Moderator Reza Aslan und der palästinensisch-amerikanischen Aktivistin Linda Sarsour, die darauf bestehen, dass die weibliche Genitalverstümmelung (FGM) „keine islamische Praxis“ sei.
  • Gemäss den Statistiken des Nationalen Gesundheitsdienstes wird mindestens ein Mädchen pro Stunde diesem qualvollen Verfahren allein in Großbritannien unterworfen – und das fast 30 Jahre nachdem es dort verboten wurde.
  • FGM ist ein nicht weniger schreckliches Verbrechen als Vergewaltigung oder Sklaverei, doch sich selbst als Feministinnen definierende Frauen im Westen – darunter auch Muslime wie Linda Sarsour und nichtmuslimische Aktivisten auf einem Kreuzzug gegen „Islamophobie“ – schweigen, wenn es um diese praktizierte Barbarei geht, oder sie weigern sich, ihre Verbindung mit dem Islam anzuerkennen. Unterstützen sie auch die Sklaverei, eine andere Praxis, die vom Islam unterstützt wird?

Die Verteidiger zweier indischer Ärzte aus Michigan, und einer ihrer Frauen….

Linksextremismus: Regierung will zum G20-Gipfel Kriegsschiff nach Hamburg verlegen

Ein Kriegsschiff der Bundesmarine soll während des G20-Gipfels in den Hamburger Hafen verlegt werden. Er soll die Konferenzteilnehmer vor Terrorismus schützen – vor allem vor linkem Terrorismus.

Die Bundesregierung will beim G20-Gipfel vom 7. bis 8. Juli in Hamburg auch für die schwersten Fälle von Terrorismus gewappnet sein: Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf hochrangige Sicherheitskreise meldet, wird derzeit geplant, ein Kriegsschiff…..

Schweiz: „Untherapierbarer“ Vergewaltiger bekommt 93.000-Euro-Entschädigung

Der Sexualtäter, der im Jahr 2006 in Starrkirch-Will (Schweizer Kanton Solothurn) die damals achtjährige Selina vergewaltigt hatte, soll nun eine Entschädigung in Höhe von 100.000 Schweizer Franken erhalten, berichtet die „Solothurner Zeitung“. Der Grund schockiert. Mehr…..

Hochausbrand in London, was die Medien verschweigen

Einen Tag nach dem verheerenden Brand in einem Londoner Hochhaus ist der Verursacher der Katastrophe bekannt. Das Feuer ist in der Wohnung eines Taxifahrers aus Äthiopien in der Küche ausgebrochen und von dort schnell auf andere Teile des Hauses übergegangen. Der 44- jährige Behailu Kebede reagierte aber offenbar beherzt, alarmierte noch Dutzende Nachbarn und rettete ihnen somit das Leben.

So werden Helden geboren, zumindes wenn es nach den Medien geht.

Doch wie kam es wirklich zu dem verheerenden Brand? Mehr…..

Sonnenschutzmittel schützen nicht vor Hautkrebs und stören natürliche Hautfunktion

https://i2.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2017/06/titel-soncremgifkr.jpg?w=640&ssl=1

Für Anfänger in diesem Bereich: Es gibt keinen wirklichen Beweis dafür, dass Sonnenschutzmittel die meisten Hautkrebserkrankungen tatsächlich verhindern. Doch ihr Hautarzt wird ihnen wahrscheinlich vorschlagen einen toxischen Sonnenschutz als „bewährte“ Hautkrebs-Vorbeugung aufzuschmieren.

Hat ihr Arzt die Studien erwähnt, dass Menschen, die einen größeren Prozentsatz ihrer Zeit im Freien verbringen, das geringste Risiko an Melanomen haben?

Zum Beispiel haben Büroangestellte ein höheres Melanomrisiko als Bauern, Bauarbeiter und sogar Bademeister! Basierend auf Bevölkerungsstudien…..

Stoppt die Entwicklung von künstlicher Intelligenz

Stoppt die Entwicklung von künstlicher Intelligenz
„Erfolg bei der Erzeugung von künstlicher Intelligenz wäre das bedeutendste Ereignis in der Geschichte des Menschen. Unglücklicherweise könnte es auch das letzte sein.“

Bildlizenz CC0

Forschungsgruppen des DFKI entwickeln Technologien und Werkzeuge für Datenanalysten, die damit „neuartige Erkenntnisse aus großen, vielfältigen und sich schnell verändernden Datenmengen“ gewinnen können. Diese Werkzeuge….

„Ich schweige nicht“ – Der Mann, der das Schweigen brach

„Ich schweige nicht“ – Es waren drei einfache Worte, die das betroffene Schweigen bei einer Veranstaltung unter dem Titel „Was heißt hier Wahrheit?“ am jüngst abgehaltenen Evangelischen Kirchentag in Berlin durchbrachen. Es war eine der vielen offiziellen Schweigeminuten für die Toten unter den Geflüchteten. Ein sensibles Thema und trotzdem verspürte ein Mann den Drang, genau das Gegenteil dessen zu tun, was die versammelte Gemeinde erwartete: Er verspürte den Drang zu sprechen. Der Mann, der das Schweigen brach, heißt Nikolai und ist Grundschullehrer in Berlin. Seine Motivation das Schweigen zu brechen? Die Wahrheit.  Video 10 Min.

US-Soldaten verhören Gefangene in Geheimgefängnissen im Jemen

USA kooperieren mit den von den UAE finanzierten Söldnermilizen und verhören Gefangene, sollen aber mit der dort praktizierten Folter nichts zu tun haben

Die Vereinigten Arabischen Emirate (UAE) sind wichtiger Alliierter von Saudi-Arabien im seit 2015 geführten Krieg gegen die aufständischen schiitischen Houthis und ihre Verbündeten, darunter Teile der jemenitischen Armee und Ex-Präsident Ali Abdullah Saleh. Sie stellen auch Bodentruppen, d.h. Söldner (Die reichen Golfstaaten führen mit Söldnern Krieg im Jemen), zudem sind sie mit Saudi-Arabien Hauptmotor für die Verschärfung des Konflikts mit Iran und die Isolierung von Katar wegen der Beziehungen zum Iran. Und sie sind auch bereits unter Präsident Obama……